Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 19.10.17 | Designers' Open

    Aufs Design, fertig, los: Morgen starten die Designers’ Open 2017!

    Die Vorbereitungen in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig laufen auf Hochtouren. Denn morgen Punkt 12 Uhr öffnen die Designers’ Open:

    Bis Sonntag zeigen über 200 nationale und internationale Akteure in vier Areas die aktuellen Trends der Designszene. Um kein Highlight zu verpassen, gibt es kurz vor Start nochmal alle wichtigen Termine auf einen Blick!

    Freitag, 20. Oktober

    • 13.00 bis 14.40 Uhr Praxis- und Erfahrungsaustausch für DesignerInnen ‚Neue Technologien, neue Möglichkeiten“ Neue Geschäftsmodelle?‘ FABMOBIL, vor KH
    • 14.00 bis 16.30 Uhr Business Speed Dating: 15 Jungunternehmer stellen in 6 Minuten ihre Designidee vor KH, Großer Saal, große Bühne
    • 16 Uhr Künstler Ashim Shakya erklärt im Rahmen der Sonderausstellung Nepalesische Designkunst die Typographie ethischer Minderheiten. KH, Goethe-Saal
    • 15 bis 17 Uhr Workshop Pappmeister: Kinder bauen aus Pappe ihre eigene Stadt KH, Schiller-Saal
    • 15 Uhr DO/Spot: Führung durch die Ausstellung „Echt alt“ im Kunstkraftwerk Kunstkraftwerk
    • 16 Uhr DO/Spot: Vortrag von Alicia Patanowska – Werkbericht Kunstkraftwerk
    • 16 Uhr DO/Spot: Vortrag von Henry Baumann - Werkbericht Kunstkraftwerk
    • 17 Uhr Verleihung des Green Product Award (nur auf Einladung) KH, Leibniz-Saal
    • Ab 18.30 Uhr Vernissage inklusive Fashionshow (nur auf Einladung) Gesamte KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
    • 19 Uhr DO/Spot: Präsentation der Ausstellung „Common Things“ und „Passend machen – Design Hacks aus dem Alltag der Welt“ Tapetenwerk
    • Ganztägig Sonderausstellung Nepalesische Designkunst KH, Goethe-Saal
    • Ganztägig Virtual Reality: Bauen Sie Ihre eigene Welt und durchreisen Sie diese mit der Virtual Reality-Brille. KH, Schumann-Saal
    • Ganztägig FABMOBIL: Material und Möglichkeiten „The Constitute – center for applied futures“ FABMOBIL, vor KH
    • Ganztägig DO/Spots: Atelier Hermeling/Schreckenberger Höfe am Brühl
    • Ganztägig DO/Spots: Kunstkraftwerk „Echt alt“ Kunstkraftwerk
    • Ganztägig DO/Spots: Schwizer in Leipzig Waldstraße 52

    Samstag, 21. Oktober

    • 10.30 bis 12 Uhr Workshop Pappmeister: Kinder bauen aus Pappe ihre eigene Stadt KH, Schiller-Saal
    • 10 Uhr Grafikdesignkonferenz Positions KH, Lessing-Saal
    • 11 Uhr Workshop Tinker Toys: Kinder entwerfen ihr eigenes Spielzeug und drucken es anschließend am 3D-Drucker aus KH, Schiller Saal
    • 11 bis 19 Uhr DO/Spot: Zentrale Ausstellungen im Tapetenwerk Tapetenwerk
    • 11 bis 17 Uhr DO/Spot: Ausstellung zur Architektur THINK DIFFERENT! Tapetenwerk
    • 11 bis 15.30 Uhr Design Pitches: 8 Jungdesigner präsentieren ihre Idee vor einer Jury aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung KH, Leibniz-Saal
    • 12 Uhr DO/Spot: Workshop Ökonomie und Ökologie des Schweizer Designs Waldstraße 52
    • 12 bis 20 Uhr DO/Spots: T-Shirt Festival im Westbad Westbad
    • 13 Uhr Performance „OS22“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 13 Uhr DO/Spot: Workshop mit MiserArt Kunstkraftwerk
    • 14 Uhr Workshop Tinker Toys: Kinder entwerfen ihr eigenes Spielzeug und drucken es anschließend am 3D-Drucker aus KH, Schiller Saal
    • 14.30 Uhr Fashionshow „Butterfly Effect“ Vitruvius Hochschule und Designschule Leipzig KH, Großer Saal, Große Bühne
    • 15 Uhr DO/Spot: ABOUT TACTICAL URBANISM - Arbeiten von Tripolis – Konzepte für Stadt, Land, Fluß Tapetenwerk
    • 15 Uhr DO/Spot: MODELLSTÄDTE - ENTWERFEN ALS KOLLEKTIVES HANDWERK Tapetenwerk
    • 15 Uhr DO/Spot: Führung durch die Ausstellung “Echt alt” im Kunstkraftwerk Kunstkraftwerk
    • 15 bis 17 Uhr Workshop Pappmeister: Kinder bauen aus Pappe ihre eigene Stadt KH, Schiller-Saal
    • 15 bis 19 Uhr DO/Spot: KONRAD-WACHSMANN-PREIS Ausstellung der diesjährigen Preisträger des BDA-Studienpreises Tapetenwerk
    • 15.30 Uhr DO/Spot: Führung durchs Westwerk Westwerk
    • 16 Uhr DO/Spot: Vortrag von Daria Wartalska: Wertschöpferiche Prozesse Kunstkraftwerk
    • 16 Uhr Künstler Ashim Shakya erklärt im Rahmen der Sonderausstellung Nepalesische Designkunst die Typographie ethischer Minderheiten. KH, Goethe-Saal
    • 16 Uhr DO/Spot: Modenschau der Modeschule Halle-Magdeburg im Atelier Hermeling/Schreckenberger Höfe am Brühl
    • 16 bis 22 Uhr DO/Spot: Öffnung von Galerien und Ateliers im Westwerk Westwerk
    • 16.30 Uhr Performance „OS22“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 17 Uhr Performance „Der Eisdealer“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 17.30 Uhr DO/Spot: Führung durchs Westwerk Westwerk
    • 18.00 Uhr DO/Spot: NEUE WELTEN: Architekturgrafik und Virtual Reality als moderne Kommunikationsmittel Tapetenwerk
    • 19.00 Uhr DO/Spot: Präsentation der Ausstellung „Monobloc – Eine kurze Anatomie des Weltstuhls“ Tapetenwerk
    • 19.00 Uhr DO/Spot: Podiumsdiskussion zum Thema: Kunst & Kultur als Initialzünder für Stadtentwicklung Tapetenwerk
    • 19.00 Uhr DO/Spot: Podiumsdiskussion zum Thema: BAUEN UND VERANTWORTUNG - Wer prägt die Architekturqualität unserer Stadt? Tapetenwerk
    • 19.00 Uhr DO/Spot: BLOGGER DINNER von Kiss & Tell Communication/Heldenküche Tapetenwerk
    • 19.30 Uhr DO/Spot: Workshop Ökonomie und Ökologie des Schweizer Designs Waldstraße 52
    • 19.30 Uhr DO/Spot: Konzert mit Sloemote und My Trippin Moko Westwerk
    • Ganztägig Sonderausstellung Nepalesische Designkunst KH, Goethe Saal
    • Ganztägig Virtual Reality: Bauen Sie Ihre eigene Welt und durchreisen Sie diese mit der Virtual Reality-Brille. KH, Schumann-Saal
    • Ganztägig FABMOBIL: Material und Möglichkeiten „The Constitute – center for applied futures“ FABMOBIL, vor KH
    • Ganztägig DO/Spots: Atelier Hermeling/Schreckenberger Höfe am Brühl
    • Ganztägig DO/Spots: Kunstkraftwerk „Echt alt“ Kunstkraftwerk
    • Ganztägig DO/Spots: Schwizer in Leipzig Waldstraße 52

    Sonntag, 22. Oktober

    • 10.30 bis 12 Uhr Workshop Pappmeister: Kinder bauen aus Pappe ihre eigene Stadt KH, Schiller-Saal
    • 11 Uhr Workshop Tinker Toys: Kinder entwerfen ihr eigenes Spielzeug und drucken es anschließend am 3D-Drucker aus KH, Schiller Saal
    • 11 bis 19 Uhr DO/Spot: Zentrale Ausstellung im Tapetenwerk Tapetenwerk
    • 11 bis 17 Uhr DO/Spot: Ausstellung zur Architektur THINK DIFFERENT! Tapetenwerk
    • 13 Uhr Performance „OS22“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 13 Uhr DO/Spot: Workshop mit MiserArt Kunstkraftwerk
    • 14 Uhr Workshop Tinker Toys: Kinder entwerfen ihr eigenes Spielzeug und drucken es anschließend am 3D-Drucker aus KH, Schiller Saal
    • 14 Uhr Performance „Der Eisdealer“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 15 bis 17 Uhr Workshop Pappmeister: Kinder bauen aus Pappe ihre eigene Stadt KH, Schiller-Saal
    • 15 Uhr DO/Spot: Führung durch die Ausstellung „Echt alt“ im Kunstkraftwerk Kunstkraftwerk
    • 15 bis 20 Uhr DO/Spot Westwerk: Öffnung von Galerien und Ateliers Westwerk
    • 15.30 Uhr DO/Spot: Führung durchs Westwerk Westwerk
    • 15.30 Uhr Performance „OS22“ KH, Großer Saal, große Bühne
    • 16 Uhr DO / Spot: Vortrag von MiserArt (PL) „Das Projekt: Die Gärten-Tische“ Kunstkraftwerk
    • 16 Uhr Künstler Ashim Shakya erklärt im Rahmen der Sonderausstellung Nepalesische Designkunst die Typographie ethischer Minderheiten. KH, Goethe-Saal
    • 16.30 Uhr DO / Spot: Filmvorstellung Translatorium of Sources KH, Kunstkraftwerk
    • 17.30 Uhr DO/Spot: Führung durchs Westwerk Westwerk
    • Ganztägig Sonderausstellung Nepalesische Designkunst KH, Goethe-Saal
    • Ganztägig Virtual Reality: Bauen Sie Ihre eigene Welt und durchreisen Sie diese mit der Virtual Reality-Brille. KH, Schumann-Saal
    • Ganztägig DO/Spots: Atelier Hermeling/Schreckenberger Höfe am Brühl
    • Ganztägig DO/Spots: Kunstkraftwerk „Echt alt“ Kunstkraftwerk
    • Ganztägig DO/Spots: Schwizer in Leipzig Waldstraße 52

    Service für die Presse

    Redakteure, freie Journalisten und Blogger, die vor Ort über die Designers’ Open berichten wollen, können sich im Eingangsbereich der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig gegen Vorlage einer entsprechenden Legitamtion akkreditieren lassen. Die Öffnungszeiten der Akkreditierung sind: Messe-Freitag, 20.10.17 von 11 bis 19 Uhr, Messe-Samstag, 21.10.17 von 09:30 bis 19 Uhr sowie Messe-Sonntag, 22.10.17 von 09:30 bis 16 Uhr.

    Über die Designers’ Open & die Grassimesse

    Mit über 200 Labels, Designern und Newcomern sind die Designers’ Open eine der führenden Designplattformen in Deutschland. In den Bereichen DO / Interior & Furniture. DO / Fashion & Accessories, DO / Research & Industry und DO / Graphic & Media können Privat- und Fachbesucher die facettenreiche Welt des Designs erleben und individuelle Einzelstücke erwerben. Die GRASSIMESSE gilt als eine der führenden internationalen Verkaufsmessen für Angewandte Kunst und Design, als Melting Pot für Kreative, Galerien, Einkäufer und Besucher. Mit der parallel stattfindenden Grassimesse im GRASSI Museum für Angewandte Kunst sowie ausgewählten DO/Spots im Stadtgebiet erlebt ganz Leipzig ein Design Festival Leipzig: 2016 erkundeten über 27.500 Besucher die Vielfalt von Gestaltung und Kunst am starken Designstandort Leipzig.

    Ansprechpartner für die Presse:

    Julia Wick
    Pressesprecherin Designers’ Open
    Telefon: +49 (0)341 / 678 6552
    E-Mail: j.wick@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz & Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten